1. Dîner-débat: Agriculture bio
  2. Green Heroes
  3. Claude Turmes
  4. Eurokriis

Dîner-débat: Agriculture bio

Dîner-débat “Méi Bio an Europa. Méi Bio zu Lëtzebuerg” mam däitschen Europadeputéierten Martin Häusling

Lire la suite

Green Heroes

Dëst gréng Europadeputéiert hunn vollen Asaz gi fir d'Liewensqualitéit vun den EU-Biergerinnen a -Bierger ze verbesseren!

Lire la suite

Eurokriis

Eurokriis: Mir brauchen eng besser Emverdeelung vum Räichtum a méi Reguléierung

Lire la suite

Dernières actualités

Voir toutes
  1. Lettre ouverte à Monsieur François Hollande

    "Le Luxembourg et ses citoyens aiment et apprécient votre pays. Toutefois il existe un point de désaccord considérable qui pèse lourdement sur le quotidien des résidents luxembourgeois et le bon voisinage entre nos deux pays. Il s'agit bien évidemment de la question de la centrale nucléaire de Cattenom."

  2. Zeit für eine konstruktive Debatte über Steuergerechtigkeit

    Die Konferenz der Fraktionsvorsitzenden des Europäischen Parlaments hat an diesem Donnerstag einen Untersuchungsausschuss über die Steuerpraktiken der EU- Mitgliedstaaten mehrheitlich abgelehnt. Stattdessen soll ein Sonderausschuss einberufen werden.

  3. Kein Vertrauen in zu viele der neuen EU-Kommissare

    Viele der neuen Kommissare spiegeln drei Grundwerte nicht wider, die für einen echten Kurswechsel in der europäischen Politik unverzichtbar sind: Nachhaltigkeit, Transparenz und politische Integrität. Mit unserer Stimme drücken wir unser Vertrauen aus, dass die vorgeschlagenen Kommissare sich für eine zukunftsorientierte Politik im Dienste der Bürgerinnen und Bürger einsetzen und frischen Wind in die Europapolitik bringen werden. Dieses Vertrauen konnte ich vielen Kommissaren leider nicht aussprechen.

Dernières vidéos

Voir toutes
  1. ';
    Claude Turmes zu Europa Dem Claude Turmes seng Ried um Kongress zu Jonglënster 2013.
  2. ';
    Rapport vu Claude Turmes zu Energieeffizienz gestemmt
  3. ';
    De Claude Turmes am Portrait

    Den Europadéputéierten vun déi gréng iwwert séng Aarbecht am Europaparlament

Haut de page