Actualités

Filtrer nos actualités par :

?

Pour affiner le contenu affiché sur cette page,
vous avez la possibilité de le filtrer
grâce aux champs de la zone "Filtrer par".
Ces filtres sont cumulables.

Année
  1. Soirée Cinema "Demain"

    Dës Woch haten déi gréng Fraktioun an de gréngen Europadéputéierte Claude Turmes op eng Virstellung vum Film "Demain" invitéiert. Hei e puer Impressiounen.

  2. Etikettenschwindel bei Roaming und Angriff auf die Netzneutralität!

    Am heutigen Dienstag hat das Europäische Parlament ein Paket zum Roaming und zur Netzneutralität beschlossen. Eine Mehrheit aus vor allem konservativen und sozialdemokratischen Abgeordneten hat dabei die Netzneutralität für eine "scheinbare" Abschaffung von Roaming-Gebühren geopfert. Hierzu erklärt der grüne Europaabgeordnete Claude Turmes:

  3. Der Volkswagenskandal und TTIP

    Vor kurzem wurde ich auf der Straße von einem Bürger zu VW und TTIP befragt. Der Herr meinte, dass der von den Amerikanern aufgedeckte Abgasskandal doch endgültig zeigen würde, dass die Mär der aufgeweichten Sicherheits- und Umweltstandards in den Vereinigten Staaten bloß ein Hirngespinst der Anti-TTIP-Bewegung sei. Ich möchte an dieser Stelle erklären, wieso diese Schlussfolgerung meiner Meinung nach falsch ist und was der Volkswagenskandal wirklich mit TTIP zu tun hat.

  4. Bio-Landwirtschaft: Ee Gewënn fir jiddereen

    Méi Bio an de Kantinnen, méi Bio-Landbau zu Lëtzebuerg. Gutt fir eis Ëmwelt. Gutt fir eis Landwirtschaft. Gutt fir eis Déieren. Gutt fir eis. Méi dozou am Pressedossier:

  5. Kreislaufwirtschaft statt TTIP

    Laut Studien der EU-Kommission könnte der Übergang zur Kreislaufwirtschaft der europäischen Wirtschaft jährliche Einsparungen in Höhe von rund 600 Milliarden Euro bringen. Dies ist 5x mehr als die optimistischsten Prognosen für das Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten (TTIP) vorhersagen. Gleichzeitig könnte die Steigerung der Ressourceneffizienz bis 2030 das europäische BIP um 1% steigern und 2 Millionen Arbeitsplatze schaffen.

  6. Durchbruch gegen Plastikmüll in Europa!

    In Zeiten von immer knapper werdenden Rohstoffressourcen werden in der Europäischen Union derzeit jährlich rund 100 Milliarden Plastiktüten verbraucht. Davon werden allerdings lediglich 6% recycelt.

  7. Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer: das Europaparlament sendet klares Signal!

    Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer: das Europaparlament sendet klares Signal für Flüchtlingsrettung!

    Heute hat das Europäische Parlament in einer fraktionsübergreifenden Resolution ein klares Signal in Richtung der europäischen Staats- und Regierungschefs für eine humanere Flüchtlingspolitik gesendet. Hierzu erklärt der grüne Europaabgeordnete Claude Turmes:

  8. Lettre ouverte à Monsieur François Hollande

    "Le Luxembourg et ses citoyens aiment et apprécient votre pays. Toutefois il existe un point de désaccord considérable qui pèse lourdement sur le quotidien des résidents luxembourgeois et le bon voisinage entre nos deux pays. Il s'agit bien évidemment de la question de la centrale nucléaire de Cattenom."

Haut de page