Actualités

Bundespräsidentenwahl in Österreich

Publié le

Claude Turmes gratuliert Alexander Van der Bellen zum Wahlsieg

"Ich gratuliere Van der Bellen von ganzem Herzen zu seinem Wahlerfolg. Der klare Sieg gibt Hoffnung für die gesamte Europäische Union. Van der Bellen zeigt, dass es andere, bessere politische Alternativen zu den etablierten Parteien als den Rechtspopulismus gibt. Der neue Bundespräsident hat das Gemeinsame und nicht das Trennende in den Mittelpunkt seines Wahlkampfs gestellt. Dass es mit Van der Bellen ein Kandidat aus der grünen Parteienfamilie geschafft hat, mit einer breiten parteiübergreifenden Bewegung diese Wahl zu gewinnen, freut mich sehr!
 
Nach Brexit und dem Wahlsieg von Donald Trump stoppt Van der Bellen den Trend der Siege der Rechtspopulisten und zeigt, dass die Mehrheit keine Politik des Gegeneinanders will. Dieser darf aber nicht dazu führen, dass sich die führenden Politikerinnen und Politiker in Europa wieder zurücklehnen. Wir müssen den Bürgerinnen und Bürgern Alternativen aufzeigen zur bisherigen Politik des "Weiter so", die nur einigen wenigen dient. Wir wollen ein gerechtes, demokratisches Europa, auf das die Bürgerinnen und Bürger wieder stolz sein können."

Haut de page